Anleitung: Konfiguration der Video-Einstellungen

Dokumentation: XcalibuR-Konfigurator-Plugin für Shopware 6

Gültig für Pluginversionen: 1.0.0 ✅

In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie Video-Tutorials als Erklärungshilfe für den XcalibuR-Konfigurator in Ihren Konfigurator einbinden können. 

Standardmäßig wird ausschließlich das Einbinden von YouTube-Videos unterstützt.
Bevor Sie die nachfolgenden Schritte dieser Anleitung befolgen, sollten Sie deshalb sicherstellen, dass Ihre Videos bei YouTube hochgeladen worden sind.

Falls Sie Ihre Video-Tutorials von anderen Plattformen (Vimeo, CDN, etc.) integrieren möchten, sprechen Sie gerne Ihren burgdigital-Ansprechpartner an.

 


Schritt 1: Öffnen der Plugin-Einstellungen im Shopware-Backend

Nach dem Öffnen der Plugin-Einstellungen (XcalibuR → Einstellungen) im Backend des Shops finden Sie auf der Registerkarte „Hilfe-Video-Einstellungen“ alle notwendigen Konfigurationseinstellungen.

Schritt 2: Aktivieren des „So geht’s“-Buttons & Eintragen der URL

Im Frontend des Shops werden die Videos über den „So geht’s“-Button unter „Hilfe & Support“ aufgerufen. 
Damit dieser Button im Konfigurator angezeigt wird, muss er über die entsprechende Schaltfläche im Shop-Backend aktiviert werden.

Bei dem Eingabefeld „URL der „So geht’s“-Funktion“ ist die Seite einzutragen, die beim Klick auf den Button „So geht’s“ aufgerufen werden soll. 
Standardmäßig ist das: "https://meine-domain.com/xcalibur/configurator/videotutorial"

Schritt 3: Speichern der Video-Konfiguration

Im nächsten und letzten Konfigurationsschritt speichern Sie die entsprechenden Informationsdaten zu dem jeweiligen Video. Zu den erforderlichen Daten zählen:

  • Video-Id (standardmäßig: YouTube-ID)
  • Video-Titel (SEO-relevant, d.h. wird lediglich im Quellcode angezeigt und nicht im Shop-Frontend)
  • Video-Überschrift (wird unterhalb des eingeblendeten Videos angezeigt)
  • Video-Text (wird unterhalb des eingeblendeten Videos angezeigt, unterhalb der Video-Überschrift)

Geben Sie die ID, den Titel, die Überschrift und den Text des Videos nun in die entsprechenden Felder unter dem Abschnitt „Neue Hilfe-Video-Konfiguration“ ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe durch einen Klick auf den Plus-Button. 

Auf diese Weise können Sie nun beliebig viele Videos hinzufügen.

Die hinzugefügten Videodaten werden nun unter dem Abschnitt „Hilfe-Video-Konfigurationen“ aufgeführt, welche über das  -Icon wieder entfernt werden können.

Um Ihre vorgenommenen Änderungen endgültig in den Plugin-Einstellungen zu hinterlegen, klicken Sie auf den Speichern-Button in der oberen rechten Ecke.

Schritt 4: Öffnen der Video-Tutorials im Shop-Frontend

Sind alle Konfigurationseinstellungen entsprechend vorgenommen worden, erfolgt das Öffnen der Videos beim ersten Start des Konfigurators im Frontend automatisch.

Möchten Sie die Video-Tutorials zu einem späteren Zeitpunkt erneut ansehen, klicken Sie unter „Beratung“ auf den „So geht’s“-Button. 

Die Navigation zwischen den Videos kann entweder über die Pfeiltasten rechts und links erfolgen, oder über die eingekreisten Zahlen unterhalb des Videos, welche gleichzeitig die Anzahl der hinterlegten Videos symbolisieren.