1. Öffnen Sie im Shopware-Backend den Menüpunkt  →  .
  2. Wählen Sie über das Dropdownmenü Sales Channel Switch den gewünschten Verkaufskanal aus. (Sie können auch globale Einstellungen über die Option "Alle Verkaufskanäle" durchführen.)
  3. Füllen Sie nun die zugehörigen Einstellungsfelder für diesen Verkaufskanal oder diese Verkaufskanäle aus:

 


Allgemeine Einstellungen

  • Für diesen Verkaufskanal in der Storefront deaktivieren.

Über diesen Regler können Sie den XcalibuR-Konfigurator schnell und effektiv für den jeweiligen Verkaufskanal deaktivieren.
Alle Produkte werden dann wie normale Produkte behandelt, auch Einstellungen wie Unkonfiguriert nicht kaufbar haben keine Auswirkung mehr.

  • Konfiguration auf Detailseite im Hintergrund laden.

Über diesen Regler können Sie steuern, ob der XcalibuR-Konfigurator sich mit der zugehörigen Konfiguration bereits im Hintergrund öffnet, sobald jemand die Artikel-Detailseite besucht. 
Diese Funktion kann aktuell nur verwendet werden, wenn der Konfigurator bei allen Artikeln mit der 2D-Ansicht startet! 

  • Lieferzeit für Konfigurationsprodukte

Die hier ausgewählte Lieferzeit wird bei Produkten, die konfigurierbar sind, im geöffneten Konfigurator angezeigt.
Mögliche Lieferzeiten können unter Einstellungen → Shop → Lieferzeiten verwaltet werden.

  • Kategorie für konfigurierte Produkte

Hier wird die, standardmäßig bei der Installation des Plugins angelegte, Kategorie Mit XcalibuR konfigurierte Produkte für die einzelnen Verkaufskanäle gewählt. Sie können jedoch auch eine andere Kategorie dort eintragen.

  • Bild für konfigurierte Artikel wählen

Hier kann ein Anzeigebild gewählt werden, welches bei Konfigurationsartikeln verwendet wird. Es bestehen folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Platzhalter-Bild verwenden.
  • 2D-Bild verwenden.
    • Hier muss ein Backend-Benutzer unter Benutzer für Bilder zum Hinzufügen der Bilder in die Mediathek angegeben werden.
  • 3D-Bild verwenden. (2D-Bild wenn 3D nicht vorhanden.)
    • Hier muss ein Backend-Benutzer unter Benutzer für Bilder zum Hinzufügen der Bilder in die Mediathek angegeben werden.
  • 2D und 3D-Bild verwenden.
    • Hier muss ein Backend-Benutzer unter Benutzer für Bilder zum Hinzufügen der Bilder in die Mediathek angegeben werden.
  • Eigenes Bild verwenden.
    • Hierfür muss das Bild eine svg-Grafik sein und unter Bildpfad angegeben werden.
  • Bilder der Komponenten zu Produkten hinzufügen

Einem generierten Produkt wird als Artikelbild das unter Bild für konfigurierte Artikel ausgewählte Bild zugewiesen. Wenn Sie diesen Wert auf Ja setzen, werden zusätzlich die Bilder der Einzelkomponenten zum Artikel hinzugefügt.

Tipp: Da diese Bilder zur Laufzeit generiert werden, kann diese Auswahl dafür sorgen, dass das Hinzufügen eines Konfigurations-Artikels zum Warenkorb oder der Merkliste deutlich länger dauert. Wählen Sie in diesem Fall bitte Nein aus.

Hilfe-Video-Einstellungen

  • "So geht's"-Button anzeigen

Im Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, Video-Tutorials einzubinden, welche über den Button "So geht's" im Konfigurator angezeigt werden können.
Die Quelle dieser Videos ist standardmäßig auf YouTube festgelegt, es sind jedoch auch andere Quellen möglich (Vimeo, CDN, etc.). Sprechen Sie uns dafür gerne an!

Ist der Regler aktiv, wird im geöffneten Konfigurator unter "Beratung" ein zusätzlicher Button angezeigt ().

Zudem müssen Sie das Feld URL der "So geht's"-Funktion ausfüllen.

  • URL der "So geht's"-Funktion

Tragen Sie in dieses Feld die URL für Ihre "So geht's"-Funktion ein.
Standardmäßig ist das: "https://meine-domain.com/xcalibur/configurator/videotutorial".

  • Hilfe-Video-Konfigurationen

An dieser Stelle werden alle gespeicherten Videos aufgelistet, welche über das -Icon wieder entfernt werden können.

  • Neue Hilfe-Video-Konfiguration

Hierüber können Sie ein neues Video einbinden. Dazu müssen folgende Eingaben getätigt werden:

  • Video-Id
    • Hierbei handelt es sich standardmäßig um die YouTube-ID
  • Video-Titel
    • Der hier eingetragene Titel ist SEO-relevant, d.h. er wird lediglich im Quellcode angezeigt und nicht im Shop-Frontend
  • Video-Überschrift
    • Diese Überschrift wird unterhalb des eingeblendeten Videos angezeigt
  • Video-Text
    • Dieser Text wird ebenfalls unterhalb des eingeblendeten Videos angezeigt, unterhalb der Video-Überschrift

Aufräum-Routinen

  • PDF-Aufräum-Strategie

Legen Sie fest, ob bzw. wann die PDF-Dateien, die sich ein Kunde ggf. von seiner Konfiguration hat zusenden lassen, wieder gelöscht werden sollen.
Auswahlmöglichkeiten:

  • Dateien behalten (kein automatisches Aufräumen)
  • Nach dem Versenden der E-Mail löschen
  • Durch Cronjob aufräumen
  • Produkt-Aufräum-Strategie

Legen Sie fest, ob bzw. wann Produkte, die ein Kunde durch Hinzufügen einer Konfiguration zu einem Merkzettel oder dem Warenkorb angelegt hat, wieder aus dem System entfernt werden sollen.
Auswahlmöglichkeiten:

  • Produkte behalten (kein automatisches Aufräumen)
  • Durch Cronjob aufräumen

Hilfe-Video-Einstellungen

  • Debug-Mode aktivieren & URLs für Debug-Mode

Wird nur von burgdigital verwendet