KUNDEN
Digitalisierung komplexer Verbandsstrukturen!

Digitale Verbandskommunikation

Der Kreis ist der führende Einkaufsverband für Küchen in Europa. Mit ca. 3.000 Mitgliedsunternehmen wird in verschiedenen Fachgruppen ein Gesamtumsatz von mehr als 2 Mrd. Euro erwirtschaftet. Bereits 1997 wurde die gesamte Mitgliederkommunikation von burgdigital digitalisiert und seitdem laufend optimiert.

Sprach- und mehrmandantenfähiges Extranet

Flexibles TYPO3 CMS mit einer umfangreichen Sprach- und Rechtesteuerung für verschiedene Fachbereiche und Ländervertretungen.

Dokumenten- und Wissensmanagement

Effizienter Informationsaustausch von aktuellen Konditionen oder Lieferanten- und Umsatzübersichten mit Exportfunktionen.

Online-Inserate Küchenbörse

Strategische Unterstützung der Mitglieder im Online-Marketing mit einem Abverkaufsportal für Küchen oder einer eigenen Website.

Die Aufgabe

Mit dem Relaunch der Extranet-Lösung sollten nun die gewachsenen Strukturen des Verbandes in einem System abgebildet werden. Das beinhaltete das gesamte Wissen- und Informationsmanagement sowie die personalisierte Kommunikation, insbesondere in Bezug auf die Zentralregulierung des Verbandes.

Darüber hinaus sollten die Mitglieder schnell auf Aktionen der Industriepartner zugreifen können, um sich mit attraktiven Angeboten im Markt behaupten zu können.

Ein weiterer Schwerpunkt des Systems ist die Unterstützung der Mitglieder im eigenen Marketing und insbesondere im Online-Marketing. Zum Beispiel mit dem Abverkauf von Ausstellungsküchen oder mit einer eigenen Website für die Handelsunternehmen.

Unsere Lösung

Für die gesamte Verbands- und Mitgliederkommunikation setzt burgdigital im Wesentlichen auf das TYPO3 CMS. Mit dem Content-Management-System können die Webinhalte auf den verschiedenen Plattformen flexibel gestaltet werden. TYPO3 ist eine gute Basis für Individualisierungen von burgdigital.

Als zentrale Plattform für die Verbandskommunikation wurde ein TYPO3 Extranet realisiert, mit einer Benutzerverwaltung für Fachgruppen und Ländervertretungen. Für die Benutzerverwaltung erfolgt ein Datenaustausch mit dem CRM des Verbandes.

Mit dem Login in das Extranet werden die Benutzerdaten, Spracheinstellungen und Rechte des Mitglieds geladen, wodurch er Zugriff auf die für ihn vorgesehenen Informationen und Anwendungen erhält. Zum Beispiel auf die Zentralregulierung seiner Fachgruppen oder auf das @ktiveShopcenter. Die E-Commerce-Lösung für den Einkauf wurde in Form einer Individualprogrammierung im TYPO3 System realisiert.    

Neben der dynamischen Navigation wurde eine zentrale Suchfunktion im System integriert, mit der ein schneller Zugriff auf alle Webinhalte, Dokumente und Dateien im Google-Stil ermöglicht wird. Für die Bereitstellung von Informationen, Daten und Dateien wurden diverse Schnittstellen und Webservices in der heterogenen IT-Umgebung der Organisation implementiert.

Weitere Onlineportale, wie die Küchenbörse24 oder die Eigenpräsentationen des Verbandes sowie diverse Websites für Marketingaktionen sind ebenfalls ein Bestandteil der umfassenden Lösung und werden laufend von burgdigital betreut.

Unsere Leistungen

  • Consulting
  • KIS / Extranet
  • Entwicklung/Individualisierung
  • Service Providing

Alle Leistungen im Überblick ›

Ihr Ansprechpartner

Peter Scholz
Leitung Entwicklung

Tel.: 0521 988 324 21

KONTAKTIEREN

XING 

Wir können noch mehr.
Erfahren Sie im Blog weiteres über interessante Projekte & Case Studies von burgdigital.

Aktuelles im Blog

TECHNOLOGIEPARTNER
© 2018 Burg GmbH. Alle Rechte vorbehalten.