Google veröffentlicht Mobile Guide

Positive Nutzererfahrungen bei Suchanfragen haben für Google höchste Relevanz. Um diese weiter zu optimieren, wurde nun eine Richtlinie für mobile Websites veröffentlicht. Bei Suchanfragen von Smartphones werden die Suchergebnisse mit dem Zusatz "mobile-friendly" markiert.

In der Theorie soll dies dem Nutzer einen schnellen Überblick über nutzerfreundliche, Endgerät-optimierte Inhalte geben. In der Praxis funktioniert es zur Zeit jedoch nur bei Suchanfragen von google.com. Und auch die Qualität der Ergebnisse ist noch nicht zufriedenstellend. So bekommen auch Websites den Zusatz "mobile-friendly", die den Anforderungen des Google Mobile Guides nicht entsprechen.

Hier können Websites auf Mobile Usability getestet werden: Google Mobile-Friendly Test