Amazon: Produktanzeigen für externe Websites

Quelle: amazon.de

Amazon Produktanzeigen richten sich insbesondere an Online-Händler, die gerne von der Marketing- und Markenstärke Amazons profitieren würden, ihre Produkte jedoch nicht direkt auf dieser Plattform verkaufen möchten oder - bedingt durch Vertriebsbeschränkungen - verkaufen dürfen. 
Die Platzierung der Anzeigen erfolgt beispielsweise in den generellen Produktlistungen. Das Layout passt sich hierbei den normalen Amazon-Anzeigen an, führt den Nutzer durch Klicken der Anzeige auf eine externe Seite. Für den Klick auf die Anzeige zahlt der Online-Händler einen Mindestklickpreis, der jedoch wettbewerbsabhängig nach oben variieren kann.

Viele Nutzer beginnen ihre Produktrecherche heute nicht mehr in (Preis-)Suchmaschinen, sondern direkt auf Verkaufsplattformen und Marktplätzen wie Amazon. Für Online-Händler stellen Amazon Produktanzeigen somit eine weitere Möglichkeit dar, kaufbereite Kunden während des konkreten Kauf- oder Informationsprozesses zu erreichen.